Black Bear Bio-Energieriegel
 
Black Bear Shop
Facebook Google Plus Twitter Pinterest Youtube

Heißhunger

Heißhunger Wer kennt ihn nicht den belastenden Heißhunger? Nach dem Mittagessen, am Abend vor dem Fernsehen - egal wann, denn wenn er einmal da ist, dann wird meist der Kühlschrank oder der Schokoladevorrat geplündert! Aber wie kommt es überhaupt dazu?

Heißhunger entsteht, wenn der Blutzuckerspiegel zu schnell und dadurch dann zu tief absackt. Die Ursache: Es werden zu oft und zu viele Industrie-Nahrungsmittel konsumiert. Industrienahrung enthält kaum, oder gar keine Ballaststoffe oder andere naturbelassene Nährstoffe, die auf natürliche Art und Weise solche negativen Entwicklungen verhindern. Das schlimme in unserer heutigen Zeit ist, dass man überall mit Industrienahrung torpediert wird und man die lieben Ernährungsgewohnheiten ungern ändern möchte.

Auch zu große Mahlzeiten mit einem hohen Kohlenhydratanteil können Heißhunger verursachen. Denn wenn man in großen Mengen schnell verdauliche Kohlenhydrate (Kohlenhydrate mit einem hohen glykämischen Index), wie Weißbrot, Kuchen, Semmeln usw. isst, wird der Körper durch das ständige Auf und Ab des Blutzuckerspiegels stark belastet. Auf ausgeprägte Sättigungsgefühle durch hohen Blutzuckerspiegel und hohen Insulinspiegel folgen neue Hungergefühle. Und schon befindet man sich in der Heißhunger-Spirale, fühlt sich unwohl und nimmt mit größter Wahrscheinlichkeit auch noch an Körpergewicht zu.

Der ideale Ausweg aus dieser Spirale ist ein schnell und einfach verfügbarer Natur Snack.


» mehr